Home Assistant – Benzinpreise anzeigen

Tankerkönig biete eine REST API mit der aktuelle Spritpreise abgefragt werden können. Die Integration in Home Assistant gestaltet sich einfach, da bereits ein Plugin verfügbar ist. Um die Spritpreise als Sensor zur Verfügung zu stellen reichen folgende Schritte:

  • Zunächst must du einen API Schlüssel für die Nutzung der Tankerkönig API beantragen. Das geht auf der Tankerkönig Webseite bei dem Menüpunkt „API-Key“.
  • Mit dem API-Key kannst du nun alle Tankstellen im Umkreis von x Kilometern um einen Punkt abfragen. Dazu must du in der unteren URL deinen gewünschten Längen und Breitengrad eingeben. Diesen findest du z.B. mit Google Maps heraus, indem du in der Karte einen Rechtsklick machst. In dem PopUp Menü stehen dann oben die Koordinaten und lassen sich direkt in die Zwischenablage kopieren. Der Parameter „rad“ gibt den Radius in Kilometern um deinen Punkt an in dem die Tankstellen aufgelistet werden sollen und „key“ ist dein beantragter API Key.
    https://creativecommons.tankerkoenig.de/json/list.php?lat=51.297&lng=6.850&rad=1.5&sort=dist&type=all&apikey=00000000-0000-0000-0000-000000000002
    
  • Um die Tankstellen in Home Assistant zu integrieren must du noch die Tankerkönig Integration in der configurations.yaml eintragen und festlegen welche Tankstellen mit welchem Kraftstofftyp, in welchem Intervall abgefragt werden sollen. Nach dem Ändern der Konfiguration muss Home Assistant neu gestartet werden.

    tankerkoenig:
      api_key: "00000000-0000-0000-0000-000000000002"
      fuel_types:
        - "e5" 
      scan_interval: "0:10:01"
      stations:
        - 79fb1f24-bebb-489e-841f-728f9053b555
        - 7e4c09ab-ab7d-4a13-af99-d043a611e410
      show_on_map: true
    
  • Nun solltest du für jede iengetragene Tabkstelle einen Sensor finden. Diese beginnen mit „sensor.tankerkoenig_“. Kontrollieren kannst du dies z.B. in der Liste der Sensoren bei „Entwicklerwerkzeuge -> Zustände“. Eine Integration in die GUI sieht in der einfachsten Form so aus.
  • Pro Tipp: Ich hatte es schon zwei mal das alle Tankerkönig Sensoren nicht verfügbar waren. Dies lag bei mir daran, das eine der Tankstellen in meiner Liste eine neue ID erhalten hatte. Dies kommt z.B. vor wenn eine Tankstelle von einer anderen Marke übernommen wird. Hier scheint das Home Assistant Plugin nicht sehr fehlertolerant programmiert zu sein, so das dann alle Sensoren nicht verfügbar sind. In einem solchen Fall empfiehlt es sich daher einmal seine konfigurierten Tankstellen IDs mit denen aus der Umkreissuche abzugleichen.
Veröffentlicht in Home Assistant, Smarthome.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.