Pentaho Reporting – Installation und Einführung

Pentaho Reporting ist eine OpenSource Reporting Lösung. Sie erlaubt das Erstellen von Reports (Berichten) für alle Datenquellen für die es JDBC Treiber gibt. Dazu zählen nahezu alle bekannten relationalen Datenbanken wie MySQL, MS SQL und Oracle. Die Pentaho Reporting Engine unterstützt mit PDF, Excel, HTML, Text, Rich-Text-File, XML und CSV verschiedene Ausgabeformate. Die Reports werden mit dem Pentaho Report Designer (PRD) erstellt welcher kostenlos herunterladen werden kann.

In diesem Kickoff Artikel wird kurz die Installation beschrieben und auf die Programmoberfläche eingegangen. Die weiteren Artikel beschreiben die Arbeit mit dem Pentaho Report Designer. Folgende Artikel sind bereits erschienen:

Inhaltsverzeichnis

Installation

Der Pentaho Report Designer setzt eine Java JRE voraus. Sofern diese noch nicht vorhanden ist muss es zunächst auf dem Computer installiert werden. Die eigentliche „Installation“ des Pentaho Report Designers besteht lediglich darin den Designer mit einem Zip Programm zu entpacken. Der Start erfolgt unter Windows über die Datei „report-designer.bat“.



Programmoberfläche

Der PRD erlaubt das grafische Erstellen von Reports. Die einzelnen Datenfelder und Designelemente können per Drag and Drop auf den Report gezogen werden. Einige der wesentlichen Funktionen werden kurz in folgendem Screenshot vorgestellt:
Penatho Report Programmoberfläche

geposted: 11. Mai 2014 | aktualisiert: 17. Juni 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Weitere themennahe Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.