Archiv der Kategorie: Business Intelligence

Pentaho Reporting – Localisation (i18n)

Der Pentaho Report Designer ermöglicht mit den Resource-Labeln eine Internationalisierung (i18n) der Reports. Dabei erhalten die Resource-Label einen Schlüssel/Key über den die jeweils gewünschte Übersetzung in der zur Sprache gehörenden Properties-Datei nachgeschlagen wird. Folgende Schritte sind nötig um den Report mehrsprachig zu erstellen: 1. Resource-Label in den Report einfügen. 2. Anschließend wird das Resource-Label konfiguriert. […]

geposted: 17. Juni 2014 | aktualisiert: 19. Juni 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Pentaho Reporting – Visuelle Darstellung einer Tabelle

Der Pentaho Report Designer bietet kein „Tabellenwerkzeug“ an. Um nun eine Tabelle mit gezeichneten Linien darzustellen hat sich folgender Weg als praktikabel herausgestellt. Dabei wird die Tabelle gezeichnet indem für das Datenband der Rahmen eingestellt wird und die vertikalen Linien durch Rechtecke mit der Höhe 100% und Breite 0 gezeichnet werden. Das Ergebnis kann dann […]

geposted: 16. Juni 2014 | aktualisiert: 16. Juni 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Pentaho Reporting – Verwendung von Parametern

Durch die Verwendung von Parametern können Reports dynamsich gestaltet werden. Beispielhaft wird dies hier an einem Report, der Informationen zu einem Kunden ausgibt, gezeigt. Der Report wird so erstellt, das er die Kundennummer als Parameter entgegen nimmt und mit dessen Hilfe Informationen zu dem Kunden anzeigt. Parameter in den Report einfügen Pentaho Reports können ein […]

geposted: 15. Juni 2014 | aktualisiert: 15. Juni 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Pentaho Reporting – Datenbankabfrage und Integration der Ergebnisse in den Report

Jeder Report visualisiert die Datenmenge genau einer Datenbankabfrage. Sollen weitere Daten angezeigt werden können beliebig viele Subreports mit eigenen Datenbankabfragen eingefügt werden. Das Anlegen einer Datenbankabfrage geht dabei wie folgt: 1. Zunächst muss eine Datenquelle eingerichtet werden. 2. Über die hinzugefügte Datenquelle im Tab „Data Sets“ kann dann die Datenbankabfrage hinzugefügt werden. Rechtsklick auf die […]

geposted: 18. Mai 2014 | aktualisiert: 18. Mai 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Pentaho Reporting – Datenquelle einrichten

Der Pentaho Report Designer (PRD) lässt sich mit allen Datenbanken verbinden zu denen es JDBC Treiber gibt. Außerdem können einige weitere Datenquellen angebunden werden. Als NoSQL Datenbank wird die bekannte MongoDB unterstützt. Exemplarisch wird hier die Verbindung zu einer MySQL Datenbank gezeigt: 1. Treiber für die entsprechende Datenbank herunterladen und in das Verzeichnis“..\PenthaoReportDesigner\lib\jdbc\“ entpacken. Für […]

geposted: 12. Mai 2014 | aktualisiert: 13. Mai 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence

Pentaho Reporting – Installation und Einführung

Pentaho Reporting ist eine OpenSource Reporting Lösung. Sie erlaubt das Erstellen von Reports (Berichten) für alle Datenquellen für die es JDBC Treiber gibt. Dazu zählen nahezu alle bekannten relationalen Datenbanken wie MySQL, MS SQL und Oracle. Die Pentaho Reporting Engine unterstützt mit PDF, Excel, HTML, Text, Rich-Text-File, XML und CSV verschiedene Ausgabeformate. Die Reports werden […]

geposted: 11. Mai 2014 | aktualisiert: 17. Juni 2014 | Autor: Marcus Hottenrott
Kategorie(n): Business Intelligence